Direkt zum Inhalt

Genetik

Die Liste der aktuell angebotenen Genanalysen ist lang und erstreckt sich über alle medizinischen und klinischen Fachbereiche

Molekulare Genetik und Zytogenetik

Die wichtigste Auswirkung der vollständigen Sequenzierung des menschlichen Genoms ist sicherlich die Möglichkeit, Ursachen für genetische Erkrankungen zu ermitteln, die bisher nur schwer identifizierbar waren. Unilabs ist mit den notwendigen Hilfsmitteln gewappnet, um der wachsenden Nachfrage der Ärzte nach dem Nachweis von Mutationen bei genetisch bedingten Erkrankungen oder Syndromen gerecht zu werden. So bietet der molekulardiagnostische Service seit Februar 2011 Nachweise genetischer Variationen durch Hochdurchsatzsequenzierung, Chromosomenanalyse durch vergleichende Genomhybridisierung (CGH) sowie den Nachweis von Mutationen an über 35 Genen, die mit dem primären und sekundären Metabolismus von Arzneimitteln zu tun haben (Pharmakogenetik).

Ein auf medizinische Genetik spezialisiertes Team steht Ihnen zur Verfügung, um Analysen im Bereich der weiblichen und männlichen Fruchtbarkeit durchzuführen (Fragiles-X-Syndrom, Mukoviszidose, Mikrodeletion auf dem Y-Chromosom usw.). Die Liste der aktuell angebotenen Genanalysen ist lang und erstreckt sich über alle medizinischen und klinischen Fachbereiche. Neben dem Nachweis von Mutationen an Gerinnungsfaktoren bietet Unilabs auch eine Reihe von Analysen in den Bereichen Lebensmittelunverträglichkeiten, Hämochromatose, Ansprechen auf Krebsbehandlungen mit 5-FU und Irinotecan oder Tamoxifen sowie Hyperlipidämie.

Zu den Spezialgebieten von Unilabs im Bereich der Genetik gehört auch die Untersuchung genetischer Prädispositionen für Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Unser Labor im Tessin ist auf prä- und postnatale Zytogenetik sowie die Zytogenetik von Krebs spezialisiert. Für jede Frage haben wir einen Spezialisten, der umgehend eine Antwort liefern kann.

Weitere Auskünfte sind auf Anfrage per E-Mail (diagmol@unilabs.com) oder telefonisch beim Sekretariat der Abteilung Genetik (021 321 40 51) erhältlich.

Verantwortlich

Charlotte Silacci, FAMH Medizinische Genetik
Dr. Pierre-Alain Menoud, FAMH Medizinische Genetik

Nützliche Links

Genetik-Analysenverzeichnis (English)

 

Diagnostic moléculaire

Zu den Spezialgebieten von Unilabs im Bereich der Genetik gehört auch die Untersuchung genetischer Prädispositionen für Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

WILLKOMMEN BEI UNILABS.CH

WEITERLESEN

ODER: AUS DER NACHSTEHENDEN LISTE DIE WEBSITE FÜR IHR LAND AUSWÄHLEN